MEFA ice
Heizen und kühlen mit dem Eisspeicher

 

Der Eisspeicher MEFA ice speichert überschüssige Energie zum monovalenten Betrieb für das gesamte Jahr. Der Eisspeicher MEFA ice kann bei geringstem Flächenbedarf, z.B. in Garageneinfahrten und in Wasserschutzgebieten verbaut werden. Zudem steht der Eisspeicher MEFA ice als Kältequelle im Sommer zur passiven Gebäudekühlung zur Verfügung.

Die MEFA powerbox garantiert immer die Nutzung der wärmsten Energiequelle, sorgt für die ständige Regeneration des Eisspeichers und schützt die Wärmepumpe vor zu hohen Quellentemperaturen.

MEFA ice Eisspeicher können als anschlussfertige, kompakte und leichte Einheiten in einem GFK Behälter mit 10m³ und 15m³ Wasserinhalt direkt auf die Baustelle geliefert werden.