MEFA solar
Sonnenstrahlen zum Heizen nutzen

Bei geringem Flächenangebot für Erdkollektoren oder bei knapp ausgelegten Erdenergiequellen können durch die Ergänzung mit den Solarabsorbern MEFA sun hoch effiziente und monovalente Gesamtquellensysteme realisiert werden. Der Solarabsorber MEFA sun stellt der Wärmepumpe sehr hohe Quellenergietemperaturen zur Verfügung und regeneriert gleichzeitig die Erdenergiequelle.

Die MEFA powerbox garantiert immer die Nutzung der wärmsten Energiequelle und sorgt für die ständige Regeneration der Erdspeicher und schützt die Wärmepumpe vor zu hohen Quellentemperaturen.


Vorteile

+ Durch die Ergänzung mit Solarenergie sind sehr hohe JAZ erreichbar.
+ In der Regel genehmigungsfreie Erschließung Erdenergie durch maximale Einbautiefe von 2,5 m.
+ Durch die Ergänzung von schlecht ausgelegten Erdwärmesystemen können mit MEFA Energy Systems-Solarabsorbern hocheffiziente Gesamtsysteme erreicht werden.
+ Flexibler Einbau der Erdkollektoren (z.B. rund oder parallel angeordnet).
+ Geringerer Platzbedarf wie Flächenkollektoren oder Erdwärmekörbe.
+ Hohe Festigkeiten durch Polypropylene.
+ Solarabsorber MEFA sun mit PV als PVT Hybridmodul kombinierbar.