STAATLICHE FÖRDERUNG

Wer auf Regenerative Energiequellen baut, macht nach außen sichtbar, dass er die Umwelt schont und erhält darüber hinaus Zuschüsse vom Staat. Wärmepumpen erhalten im Neubau und in der Sanierung erhebliche Förderungen.

"Wer seine Heizung auf Erneuerbare Energie umstellt, wird vom Staat belohnt. Die Grundlage dafür bildet das Erneuerbare-Energie-Wärmegesetz (EEWärmeG) der Bundesregierung. Ziel ist es bis 2020 den Anteil regenerativer Wärme um 14 % zu steigern (...) Um die Nutzung Erneuerbarer Wärme zu fördern, hat der Bund das Marktanreizprogramm (MAP) aufgelegt: KfW-Förderungen mit zinsgünstigen Darlehen und Tilgungszuschüssen für Großwärmepumen (über 100 kW / Altbau und Neubau)" (Quelle: Bundesverband Wärmepumpen e. V.)

Bei Fragen zum Thema Förderung und Bezuschussung der MEFA energy systems Systeme wenden Sie sich gerne an uns.


Weitere Informationen erhalten Sie auch hier:

Bundesverband Wärmepumpe e. V.